Herzlich Willkommen auf den Seiten des Netzwerkes MarteMeo Deutschland.

 

Auf unseren Seiten finden Sie allgemeine Informationen zur MarteMeo-Methode, anerkannte Weiterbildungsinstitute und ihre Angebote sowie Einrichtungen und Personen, an die Sie sich wenden können, wenn Sie Interesse an einer MarteMeo-Beratung haben.


Unser kleines, von MarteMeo-Fachkräften des Kölner Vereins für systemische Beratung e.V. ehrenamtlich unterhaltenes MarteMeo-Netzwerk befindet sich weiterhin im Aufbau. Von daher bitten wir um Verständnis, wenn Sie eventuell in Ihrer Region von unserem Netzwerk noch kein Angebot finden.


Wenden Sie sich in diesem Fall bei Interesse an die Internetseite von Maria Aarts unter "www.martemeo.com", wo Sie eine Liste von zertifizierten MarteMeo-Fachkräften in ganz Deutschland finden.


Zertifizierte MarteMeo-Fachkräfte ab dem Level 2 ("therapist"/"Colleague Trainer") sind herzlich eingeladen, sich unserem Netzwerk anzuschließen. Näheres dazu finden Sie unter dem Menüpunkt "Kontakt".


Aktuelles:


MarteMeo und ein beeindruckender Film

Am 27. November 2019 war in Köln die Premiere des Dokumentarfilms "Bruderliebe", der über einen Zeitraum von 2008 bis 2019 das Leben des Schädel-Hirntrauma-Patienten Markus Becker und seines Bruders Michael Becker thematisiert.
Nach einem schweren Unfall 2008 in Saarbrücken lag Markus Becker im Wachkoma, beinahe aufgegeben von Ärzten und der Familie. Michael Becker hielt dagegen, holte seinen Bruder nach Köln und kümmerte sich ab da mit entsprechenden Unterstützungskräften rund um die Uhr um seinen Bruder.

2014 lernete Michael Becker die MarteMeo-Methode kennen, war davon begeistert und beschloss, eine Weiterbildung in dieser Methode zu absolvieren, um zukünftig selbst alle mit seinem Bruder arbeitenden Kräften in die Grundlagen der Methode einweisen zu können.
Von 2014 bis 2016 absolvierte er beim "Kölner Verein für systemische Beratung e.V." die Weiterbildung und schloss erfolgreich als "Colleague trainer" ab.

Ohne das es besonders herausgestellt wird, zeigt der Film anschaulich, wie die Kommunikationsprinzipien der MarteMeo-Methode und die strikte Anwendung der Kommunikationselemente dazu beigetragen haben, dass Markus Becker über einen langen Prozess wieder in die Welt zurückkehren konnte.
Zum Premierenabend in Köln war auch Maria Aarts eingeladen.


Fachbücher von Maria Aarts

Bisher waren die verschiedenen Fachbücher von Maria Aarts und Josje Aarts vergriffen, d.h. konnen nicht mehr bestellt oder im Handel gekauft werden.

Ab dem 19. September 2019 ist jedoch das neue MarteMeo-Handbuch "Das goldene Geschenk" von Maria und Josje Aarts zum Preis von 25 Euro lieferbar. Erhältlich ist es zum einen auf den Veranstaltungen von Maria Aarts, zum anderen über den Web-Shop auf der Internetseite von Maria Aarts, eventuell auch mit der ISBN-Nr. 978-90-75455-33-5 über den Buchhandel. Ein Versuch kann nicht schaden.


MarteMeo und Datenschutz

Ab dem 25.05.2018 gilt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) , die auch für die Arbeit mit MarteMeo von Bedeutung ist.
Eine kurze Ausführung zu den Konsequenzen lesen Sie hier.


Kölner Verein:  Jubiläums-Fachtagung 2017

Vom 17. - 18. November 2017 fand anlässlich von "20 Jahre MarteMeo im Kölner Verein" die "MarteMeo-Jubiläums-Fachtagung 2017" des "Kölner Vereins für systemische Beratung e.V."  statt. Ca. 90 Teilnehmer*innen, die meisten davon zertifizierte MarteMeo-Fachkräfte bzw. darunter auch viele ehemalige Weiterbildungs-Teilnehmer*innen des Kölner Vereins, erlebten eine sehr informative und spannende Fachtagung. Die Referate von Annegret Sirringhaus-Bünder, Christel Baatz-Kolbe sowie Prof. Dr. Silke Gahleitner bildeten eine hervorragende Grundlage für kollegialen Austausch, der sich in zehn spannenden Workshops fortsetze.

Eine ausführliche Darstellung von zwei Kolleginnen aus Hamburg finden Sie hier

Eine kleine DIA-Show finden Sie unter der Rubrik "Jubiläums-Fachtagung 2017".

Ein PDF zum download der Beiträge von Prof. Dr. Gahleitner, Christel Baatz-Kolbe und Annegret Sirringhaus-Bünder finden Sie weiter unten im Menüpunkt "Literatur" / Beiträge aus dem Netzwerk.


Aktuelle Termine: 

Der nächste Grundkurs (Level 1: "Practitioner") beim Kölner Verein für systemische Beratung e.V. startet am 31. Januar 2020. Momentan gibt es noch zwei freie Plätze.
Nähere Auskünfte enthält das Programm 2020, welches Sie im Internet ansehen und ggf. herunterladen können. Dort finden Sie auch das aktuelle Curriculum der sechstägigen Weiterbildung.


Der nächste Aufbaukurs (Level 2: "therapist" oder Fachberater*in) beim Kölner Verein beginnt am  4. September 2020. Nähere Einzelheiten und das Curriculum finden Sie im Jahresprogramm 2020 des Kölner Vereins bzw. auf der Internetseite des Vereins.

Ein kostenloser Informationsabend zu der Weiterbildung Aufbaukurs findet am Mittwoch, dem 24. Juni 2020 um 19:00 Uhr im Bürgerzentrum Engelshof statt. Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Kölner Vereins erforderlich, wo Sie auch weitere mündliche Auskunft erhalten (siehe Impressum).



Bild: Abschluss des MarteMeo-Aufbaukurses 2017 - 2019 ("therapist" / "Colleague trainer") beim Kölner Verein für systemische Beratung e.V. am 29.03.2019: